Anmeldungen für die 5. Klassen

Sehr geehrte Eltern und Erziehungsberechtigte,

der Anmeldezeitraum ist beendet. In Ausnahmefällen können Sie weiterhin eine Anmeldung vornehmen. Setzen Sie sich bitte hierzu mit unserem Sekretariat in Verbindung. Die notwendigen Formulare finden Sie unter der Seite Anmeldung 2020. Die ausgefüllten Formulare können Sie uns entweder elektronisch oder postalisch zukommen lassen. Sie haben die Wahl zwischen dem Ausfüllen am Monitor und direktem Mailen an Oberschule-Langelsheim@Landkreis-Goslar.de oder dem Ausdrucken, ausfüllen und entweder postalischem Versenden oder Einwurf in unseren Hausbriefkasten an der Schule.

Sie haben Fragen zur Anmeldung oder zum Schulbesuch? Gern stehen unsere Sekretärinnen und die Schulleitung zu telefonischer Beratung bereit.

Herzliche Grüße Klaus Scheller, Schulleiter

Schulbuchausleihe 2020/2021 – Präsenzunterricht – Notbetreuung bis Klasse 8

Aktualisiert am 22. Juni um 06:30 Uhr

Sehr geehrte Eltern, liebe Schülerinnen und Schüler,

wir haben in diesem Jahr unsere gesamten Informationen und Formulare für die Schulbuchausleihe in die Dropbox gestellt. Bitte lassen Sie uns die Anmeldungen zur Ausleihe der Schulbücher schnellstens zugehen. Sollten Probleme mit dem Zahlungsziel auftreten, setzen Sie sich bitte mit unserem Sekretariat in Verbindung.

Nun haben alle Klassen mit dem Präsenzunterricht begonnen und kommen in kleinen Gruppen wieder in die Schule. Ich hoffe, dass der Prozess auch mit nun allen Klassen im Präsenzunterricht problemlos abläuft.

Zum Wiedereinstieg in den Unterricht sagt der Kultusminister: „In den kommenden Wochen starten wir nun in einen neuen Abschnitt. Es wird dafür nötig sein, Lernprozesse und –orte neu zu gestalten. Es wird Phasen des Lernens zu Hause und Phasen des Lernens in der Schule geben. Ein Hochfahren auf „Normalbetrieb“ mit regulärem Unterricht wird bis zu den Sommerferien jedoch realistisch betrachtet nicht möglich sein – diese Erwartungshaltung sollte deshalb auch niemand haben.“ (In unserer Dropbox ist der Leitfaden „Lernen zu Hause“ des Kultusministeriums einzusehen.) Erinnerung an alle Schüler/innen: Lasst Euren Lehrkräften Eure Ergebnisse zukommen!

Bitte beachten Sie weiterhin die Regeln der Landesregierung zur Bekämpfung der Corona-Pandemie! Näheres finden Sie unter folgendem Link: https://www.niedersachsen.de/Coronavirus/vorschriften-der-landesregierung-185856.html

Personen, die bestimmten Risikogruppen (Personen mit bestimmten Vorerkrankungen des Herz-Kreislauf-Systems, der Lunge (z. B. chronisch obstruktive Lungenerkrankung (COPD)), Patienten mit chronischen Lebererkrankungen, Patienten mit Diabetes mellitus (Zuckerkrankheit), Patienten mit einer Krebserkrankung, Patienten mit geschwächtem Immunsystem (z. B. aufgrund einer Erkrankung, die mit einer Immunschwäche einhergeht oder durch Einnahme von Medikamenten, die die Immunabwehr schwächen, wie z. B. Cortison).) angehören, können nach Vorlage eines Attestes im „Homeoffice“ arbeiten oder ihre Arbeit in der Schule in besonderen Räumen verrichten.

Schülerinnen und Schüler, die einer der o. g. Risikogruppen angehören oder die mit Angehörigen von Risikogruppen in häuslicher Gemeinschaft leben, können auf Wunsch der Erziehungsberechtigten (bei volljährigen Schülerinnen und Schülern auf eigenen Wunsch) ins „Homeoffice“ gehen. Diese Schülerinnen und Schüler werden im Rahmen des Lernens zu Hause von ihren Lehrkräften mit Unterrichtsmaterial, Aufgaben und Lernplänen zuverlässig versorgt. Das Vorlegen einer ärztlichen Bescheinigung ist für Schülerinnen oder Schüler nicht erforderlich.

Wir haben für Schülerinnen und Schüler bis maximal Schuljahrgang 8 eine Notbetreuung eingerichtet. Zur Anmeldung bitte unter 05326-91050 anrufen oder eine Mail an Oberschule-Langelsheim@Landkreis-Goslar.de schreiben. Sollten Sie sich nicht sicher sein, ob Sie berechtigt sind, ihr Kind zur Notbetreuung anzumelden, setzen Sie sich bitte mit uns in Verbindung.

Achten Sie auf sich und Ihre Familien!

Mit freundlichen Grüßen

Klaus Scheller

Schulleiter