Zeugnisse – Briefe des Kultusministers – Hinweise für den Beginn des kommenden Schuljahrs – Schulsozialarbeit

Aktualisiert am 23. Juli um 10:00 Uhr

Sehr geehrte Eltern, liebe Schülerinnen und Schüler,

das Schuljahr ist zu Ende und am 21. Juli wurden die Zeugnisse ausgegeben. Da unsere Lehrkräfte die Notengebung Transparent gestalten, sind sicher kaum Überraschungen aufgetreten. Wir wünschen eine schöne Zeit im Sommer 2021!

Unter diesem Text sind die aktuellen Briefe des Kultusministers sowie ein Informationsblatt zu Impfungen bei Kindern und Jugendlichen eingefügt.

Sicher gibt es in dieser Zeit Probleme, die nicht leicht zu lösen sind. Vielleicht gibt es Gesprächsbedarf mit jemand anderem als den Familienmitgliedern oder den Lehrkräften? Unsere sozialpädagogische Fachkraft steht zur Unterstützung bereit. Zu näheren Informationen bitte oben Schulsozialarbeit aufrufen.

Es gilt die Niedersächsische Verordnung über Maßnahmen zur Eindämmung des Corona-Virus SARS-CoV-2 (Niedersächsische Corona-Verordnung) in der aktuellen Fassung. Zu beachten sind insbesondere die Regelungen zum Tragen von einer Mund-Nase-Bedeckung bzw. einer FFP2- oder OP-Maske. Bei uns ist stets eine der o.g. Masken zu tragen. Eine Befreiung von dieser Pflicht ist nur durch ein Attest eines in der Region beheimateten Arztes möglich. Ein Internet-Attest wird nicht anerkannt!

Was tun bei Krankheitssymptomen? Diese Frage wird mit dem Schaubild in der Datei unten beantwortet. Bitte beachten Sie diese Hinweise sowie unser schuleigenes Hygienekonzept unbedingt.

Bitte beachten Sie weiterhin die Regeln der Landesregierung zur Bekämpfung der Corona-Pandemie! Näheres finden Sie unter folgendem Link: https://www.niedersachsen.de/Coronavirus/vorschriften-der-landesregierung-185856.html

Klaus Scheller

Schulleiter